Bunt wie unser Logo....   ist unser Bildungsauftrag


Jeder von uns hat genau wie jedes Kind verschiedene Talente, Fähigkeiten, Vorlieben……..
 Die pädagogischen Fachkräfte unserer Betreuungseinrichtung verstehen Bildung als wichtigen Baustein für die Entfaltung der 
Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes.



In jeder Gruppe begleitet, fördert und betreut eine Kindergartenpädagogin mit Unterstützung  einer Helferin die Kinder


 
Inhaltlich richten wir uns nach dem Bildungsrahmenplan für Bildungseinrichtungen des Landes Burgenlands.Darüber hinaus sind uns Beobachtung und Dokumentation und ein gleitender Übergang zur Schule wichtig.



Wir legen darauf Wert, den Kindergarten, bzw. alle Räumlichkeiten so zu gestalten, dass unsere Kinder zu kreativen, neugierigen, einfühlsamen und aufgeschlossenen Menschen heranwachsen und ihre Kompetenzen erweitern können.



Wir geben Kindern Zeit, das Entdecken zu entdecken!



Durch Teambesprechungen, Fort- und Weiterbildungen, sowie durch Elternarbeit, sorgen wir für Transparenz. Dies führt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung unserer Arbeit mit und für das Kind.



Außerdem ist es uns wichtig, dass wir SchülerInnen der Bundesbildungsanstalten für Kindergartenpädagogik und anderen PraktikantInnen die Möglichkeiten geben, Erfahrungen und Wissenswertes über die Praxis zu sammeln  und sie in ihrer Ausbildung zu begleiten. 



Im Alter von 0 bis 6 Jahren vollziehen Kinder wie nie mehr im Leben
gewaltige Entwicklungsschritte.
Wir geben unseren Kindern die Möglichkeit, ihre natürlich vorhandene Neugierde auszuleben und sich daraus
..... ganzheitlich zu entwickeln,
..... zu lernen,
..... all ihre Sinne zu erfassen
..... und zu begreifen.

In einer klaren Trennung zwischen Erwachsenenwelt und Kinderwelt bieten wir den Kindern
Entwicklungsräume und altersspezifische Herausforderungen,
die sie überschauen und ohne Überforderung bewältigen können.
Die Kinder erhalten die Möglichkeit, sich ihrem eigenen Tempo gemäß in einem strukturierten Gruppenrahmen
zu entwickeln,
zu lernen,
Erfahrungen zu sammeln.

Das positive Selbstbild der Kinder festigt sich zunehmend und ihr Vermögen beim Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt sich.

Spielerisches Lernen ist dabei wesentlich.


Unsere Bildungsschwerpunkte sind daher bunt und vielfältig

Die Welt mit allen Sinnen erfahren...

Phantasie und Kreativität fördern 
Erlebnisbereiche schaffen
Wahrnehmungsspiele 
Möglichkeiten zum Experimentieren 
 die Natur erleben

 

Sprachförderung... 

Freude am freien Sprechen
Wortschatzerweiterung
positive Sprachvorbilder schaffen 
Geschichten hören 
Reime, Gedichte und Fingerspiele lernen
Theater spielen

 

Musikalische Erziehung...  

Lieder singen und begleiten    
Klanggeschichten
Tänze
Kreisspie


 

Spaß an der Bewegung haben..

den Garten und Spielplatz nutzen
Bewegungsspiele im Turnsaal
Turnen
Rhythmikeinheiten

 

Interkulturelle Erziehung...

Offenheit gegenüber anderen Kulturen 
Akzeptanz und Verständnis fördern  
wertschätzender Umgang miteinander
Gemeinschaftsfähigkeit stärken
neue Sichtweisen bekommen

 

Feste feiern...

Traditionen leben
Feste im Jahreskreis feiern  
Geburtstage feiern

 
 
Integration
von Kindern mit besonderen Bedürfnissen/Behinderungen...



 
mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen umgehen lernen 
Rücksicht nehmen können    
soziales Miteinander stärken 
Zusammenarbeit mit Sonderkindergartenpädagogin, Psychologen und div. Fachärzten


 
Elternarbeit...


Informations/Elternabende 
Elternvertreter
Elternbriefe
Kindergartenpost
Wandtafel


 
SGE Grosz StadtausstellungsGmbH